Insider Facts zum Kinostart | DIE BESTIMMUNG. ALLEGIANT Teil 1 {+Gewinnspiel}

6comments Permalink 0

Die Bestimmung Allegiant 1 - neues Hauptplakat - Kino - Buch Blog

Mit DIE BESTIMMUNG – ALLEGIANT Teil 1 startet am 17. März 2016 der vorletzte Teil der dystopischen Geschichte in den deutschen Kinos.

Obwohl die internationale Bestseller-Buchreihe von Veronica Roth nur drei Bände umfasst, wurde die Erzählung fürs Kino in vier Filmen aufbereitet. Genau wie schon andere Jugendbücher zuvor, wie z.B. «Die Tribute von Panem – Mockingjay» und «Harry Potter und die Heiligtümer des Todes», wurde auch der letzten Band von DIE BESTIMMUNG in zwei Teilen verfilmt und das tatsächliche Finale kommt somit erst 2017 in die Kinos.

Zum Inhalt des Films

Nach den erschütternden Ereignissen in DIE BESTIMMUNG – INSURGENT sind Tris (Shailene Woodley) und Four (Theo James) gezwungen zu fliehen und die Mauern, die Chicago umschließen, hinter sich zu lassen. Damit wagen sie den ersten Schritt aus der einzigen ihnen bislang bekannten Stadt und der vertrauten Umgebung ihrer Familie und Freunde. Doch bereits kurz nach ihrer Flucht werden alle bisher gewonnenen Erkenntnisse durch die Entdeckung einer neuen, schockierenden Wahrheit zunichte gemacht. Tris und Four müssen entscheiden, wem sie in einer erbarmungslosen Schlacht, die die Existenz der gesamten Menschheit bedroht, vertrauen können. Um zu überleben, sind sie gezwungen, schier unmögliche Entscheidungen über Mut, Treue, Opfer und Liebe zu treffen.

Kinostart am 17. März 2016

DieBestimmung_Charakterposter_Allegiant_Teil1

Insider-Facts

: Was ihr noch nicht über die Stars des Films wusstet

Shailene Woodley (spielt Beatrice Prior)
  • Bei Twitter hat @shailenewoodley mehr als 1 Million Follower.
  • Von eigener Zahnpasta über Body Lotion bis hin zu Gesichtsölen: Die selbstbewusste DIY-Queen  Shailene stellt ihre Pflegeprodukte selbst her.
  • Hätte es mit der Schauspielerei nicht geklappt, hätte sie womöglich Innenarchitektur studiert.
  • Basketball ist Shailenes Lieblingssport.
  • Ihr zweiter Vorname lautet Diann.
Theo James (spielt Tobias Eaton)
  • Theo ist zu einem Viertel Grieche; einer seiner Großväter stammt aus Griechenland.
  • Er hat vier ältere Geschwister – zwei Brüder und zwei Schwestern.
  • Der vollständige Name des in London geborenen Schauspielers lautet Theodore Peter James Kinnaird Taptiklis.
  • James ist Social-Media-Abstinenzler, er hat kein offizielles Facebook- oder Twitter-Profil.
  • Pepperoni-Pizza ist sein absolutes Lieblingsessen.
Ansel Elgort (spielt Caleb Prior)
  • Unter dem Künstlernamen «Ansolo» ist Elgort auch als DJ und Produzent elektronischer Musik aktiv ⇒ Soundcloud.com/ansolo
  • Wie Shailene Woodley ist auch Ansel ein großer Basketball-Fan. In Manhattan geboren, schlägt sein Herz natürlich für die New York Knicks.
  • Eine seiner Lieblings-Videospielserien ist «Grand Theft Auto».
  • Als Ansel neun Jahre alt war, begann er mit Ballett. Sein Hang zur Schauspielerei entdeckte er an der bekannten LaGuardia High School – bekannt aus dem Film «Fame».
  • Elgorts Körpergröße beträgt 1,93 m  – damit ist er genau 10 cm größer als seine beiden Leinwand-Kollegen Theo James und Miles Teller, die beide „nur“ 1,83 m messen.
Miles Teller (spielt Peter)
  • In der Highschool spielte Miles erfolgreich im schulischen Baseball-Team.
  • 2007 überlebte er einen schweren Autounfall, welcher bei ihm auch einige Narben im Gesicht hinterließ.
  • Sein erster Kinofilm RABBIT HOLE (2010) dreht sich um einen Autounfall, bei dem ein Kind getötet wird. Teller sicherte sich die Rolle auch aufgrund seines persönlichen Unfall-Erlebnisses drei Jahre zuvor.
  • Miles hat mit 15 Jahren angefangen, Schlagzeug zu lernen. Sein enormes Talent hat er sogar schon in ‚Whiplash‘ unter Beweis stellen können.
  • Neben den DIVERGENT-Filmen stand Miles mit Shailene Woodley auch in THE SPECTACULAR NOW (2013) vor der Kamera.
Zoë Kravitz (spielt Christina)
  • Zoës zweiter Vorname ist Isabella.
  • Ihre Band «Lolawolf» ist nach ihren Geschwistern Lola und Nakoa-Wolf benannt.
  • Eines von Kravitz’ Markenzeichen sind ihre zahlreichen kleinen Tattoos, darunter ein Adler, verschiedene geheimnisvolle Symbole und die Worte «Free At Last», ein Martin-Luther-King-Zitat.
  • In einem Interview gab Zoë unlängst zu Protokoll, sie würde neben der Musik und der Schauspielerei auch gern als Produzentin und Regisseurin eigene Drehbücher umsetzen – wofür ihr momentan aber einfach die Zeit fehle.
  • Ihr Vater Lenny Kravitz widmete seiner Tochter den Song «Flowers for Zoë» auf seinem 1991 erschienenen Album «Mama Said».
Naomi Watts (spielt Evelyn)
  • Watts’ kommerziell bisher erfolgreichster Film ist KING KONG (2005) mit einem weltweiten Kino-Einspielergebnis von über 550 Millionen Dollar.
  • Ihre Lieblingsschauspielerinnen sind Meryl Streep, Jodie Foster und Julianne Moore.
  • Mit Naomi legt man sich besser nicht an: Sie beherrscht Judo und Brazilian Jiu-Jitsu!
  • Watts ist Ehrenpräsidentin des kleinen walisischen Fußballvereins FC Glantraeth; als Kind lebte sie einige Jahre in dieser Gegend.
  • 2010 sagte sie in einem Interview, dass sie nach bislang zwei Söhnen auch gern noch ein drittes Kind mit ihrem Partner Liev Schreiber hätte – sofern ihr jemand garantieren könnte, dass es diesmal ein Mädchen wird…
Jeff Daniels (spielt David)
  • Seit 1979 ist Daniels mit seiner Highschool-Liebe Kathleen Rosemary Treado verheiratet.
  • Der Vater von Jeff Daniels war einst Bürgermeister von Chelsea.
  • Die Wurzeln seiner Vorfahren reichen nicht nur nach England, Nordirland und Schottland, sondern auch nach Deutschland.
  • Daniels interessiert sich sehr für amerikanische Geschichte, vor allem für den Amerikanischen Bürgerkrieg.
  • Er ist auch leidenschaftlicher Musiker und hat über die Jahre etliche Alben veröffentlicht.

Bildergalerie

 


 

6 Comments
  • Nadine
    März 13, 2016

    Danke für diesen schön Beitrag … Ich habe den dritten Band gerade erst gelesen und bin daher gespannt auf den Film. Wobei ich noch unsicher bin, ob ich warten soll bis der zweite Teil draussen ist.

    Liebe Grüße Nadine

    • Lena G.
      März 14, 2016

      Hallo Nadine,

      ach ich verstehe dich so gut. Ich bin auch hin- und hergerissen, ob man noch warten soll oder nicht. Wäre die Neugierde nur nicht so groß 😉

      Liebe Grüße Lena

  • Elena164
    März 14, 2016

    Tolle Infos 🙂 Freue mich schon riesig auf den Film, nur schade das man dann wieder ein Jahr warten muss auf den letzten Film. LG

    • Lena G.
      März 15, 2016

      ja, dieses Warten finde ich auch immer fürchterlich …

  • Sabine K.
    März 18, 2016

    Ich freu mich auch total auf den Film! Die beiden ersten hab ich jetzt schon drölfmillionenmal gefühlt gesehen 😉 Sogar mit dem Gatten!

    Allerdings hab ich die Bücher noch gar nicht gelesen *schmunzel* Ich wollte immer, aber dann war schwups! der erste Film da und da dachte ich mir, och, kann ich auch hinterher noch ganz entspannt lesen… Ist wie mit den Biss-Büchern! Ich seh das mittlerweile getrennt, Bücher und Filme 🙂

    Lieben Gruß und danke fürs tolle Gewinnspiel mal wieder!

    Bine

  • Margareta Gebhardt
    März 19, 2016

    Hallo ,

    Tolles Gewinnspiel . Vielen Dank .
    Ich wünsche Dir schönen Samstag.

    Liebe Grüße Margareta Gebhardt

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *