Literaturverfilmungen bei den Oscars

0 Permalink 0

We all dream in gold Literaturverfilmungen bei den Oscars - Logo - Buch Blog - myBookBlog

Am 28. Februar, bzw. hier in Deutschland ist es dann schon der 29. Februar, werden zum 88. Mal in 24 Kategorien die Academy Awards verliehen.
Wie in jedem Jahr haben auch dieses Mal einige Literaturverfilmungen gute Chancen auf einen oder gleich mehrere Goldjungen.

Wie heißt es doch so schön: Starke Filme brauchen starke Bücher.

Welche nominierten Kinoblockbuster eigentlich auf Romane basieren, seht ihr hier:

And the Nominees are ...


«The Revenant. Der Rückkehrer»
nach dem Roman «Der Totgeglaubte» von Michael Punke

Bester Film
Beste Regie
Bester Hauptdarsteller (Leonardo DiCaprio)
Bester Nebendarsteller (Tom Hardy)
Beste Kamera
Bestes Szenenbild
Bestes Kostümdesign
Bestes Make-up und beste Frisuren
Bester Schnitt
Bester Ton
Bester Tonschnitt
Beste visuelle Effekte


 

«Der Marsianer»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Andy Weir

Bester Film
Bester Hauptdarsteller (Matt Damon)
Bestes adaptiertes Drehbuch
Bestes Szenenbild
Bester Ton
Bester Tonschnitt
Beste visuelle Effekte


 

«Brooklyn. Eine Liebe zwischen zwei Welten»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Colm Tóibín

Bester Film
Beste Hauptdarstellerin (Saoirse Ronan)
Bestes adaptiertes Drehbuch


 

«The Danish Girl»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von David Ebershoff

Bester Hauptdarsteller (Eddie Redmayne)
Beste Nebendarstellerin (Alicia Vikander)
Bestes Szenenbild
Bestes Kostümdesign


 

«The Big Short»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Michael Lewis

Bester Film
Beste Regie
Bester Nebendarsteller (Christian Bale)
Bestes adaptiertes Drehbuch
Bester Schnitt


 

«Steve Jobs»
nach der autorisierten Biografie von Walter Isaacson

Bester Hauptdarsteller (Michael Fassbender)
Beste Nebendarstellerin (Kate Winslet)


 

«Trumbo»
nach der autorisierten Biografie von Bruce Cook

Bester Hauptdarsteller (Bryan Cranston)


 

«Raum»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Emma Donoghue

Bester Film
Beste Regie
Beste Hauptdarstellerin (Brie Larson)
Bestes adaptiertes Drehbuch


 

«Carol»
nach dem Roman «Salz und sein Preis» von Patricia Highsmith

Beste Hauptdarstellerin (Cate Blanchett)
Beste Nebendarstellerin (Rooney Mara)
Bestes adaptiertes Drehbuch
Beste Kamera
Bestes Kostümdesign
Beste Filmmusik


 

«45 Years»
basierend auf eine Kurzgeschichte von David Constantine

Beste Hauptdarstellerin (Charlotte Rampling)


«Fifty Shades of Grey. Geheimes Verlangen»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von E.L. James

Bester Filmsong – «Earned It»


«Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand»
nach der gleichnamigen Romanvorlage von Jonas Jonasson

Bestes Make-up und beste Frisuren


 

«Erinnerungen an Marnie»
nach dem Kinderbuchklassiker von Joan G. Robinson

Bester Animationsfilm


No Comments Yet.

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *